Widerstand in Europa

Drucken

Im Juli erscheint im PapyRossa Verlag der Katalogband der FIR-Ausstellung zum antifaschistischen Widerstand in Europa. Mit zahlreichen Bildern porträtiert der viersprachige (deutsch/englisch/flämisch/französisch) Band den Kampf gegen den Faschismus in 21 europäischen Ländern – von Guernica über das Warschauer Ghetto bis nach Stalingrad – und stellt dessen unterschiedlichen Charakter dar: Von der Resistenza in Italien, der Résistance in Frankreich und dem Netzwerk »Comet« in Belgien über den griechischen, jugoslawischen und tschechoslowakischen Widerstand bis zu den Internationalen Brigaden gegen Franco. Der Band ist eine Hommage an den Mut von Menschen wie Sophie Scholl, Manolis Glezos, der die Hakenkreuzfahne von der Akropolis riss, oder der Partisanin Zoia Kosmodemianskaja. Die deutsche Fassung der Ausstellung wurde bisher in Bremen, Hamburg und Berlin gezeigt. Sie kann für weitere Präsentationen beim VVN-BdA Bundesbüro ausgeliehen werden.

Foto 2 fu¦êr Seite 21 unten

Schreibe einen Kommentar