Bewaffnete Neonazis

Drucken

Die Polizei hat einer BKA-Analyse zufolge, die unter Verschluss gehalten wird, deren Existenz jedoch bestätigt wurde, bei Neonazis 2015 doppelt so viele Waffen gefunden und beschlagnahmt wie im Jahr zuvor: 1.947 gegenüber 868. Als besonders dramatisch beurteilten die Ermittler den Fund von 562 Spreng- und Brandvorrichtungen, ebenfalls mehr als doppelt so viele wie 2014. Etliche dieser Brandsätze wurden bei Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte benutzt. Nicht nur die Zahl der gefundenen Waffen, auch die Zahl der Straftaten, bei denen Neonazis Waffen einsetzten, sind stark angestiegen. 2015 gab es davon 1.253, das sind 709 mehr als im Jahr zuvor.

Schreibe einen Kommentar