Zusammengehörend

Drucken

Neonazis und Rechtspopulisten aus Identitärer Bewegung, AfD und Pegida trafen im November bei einem Kongress des Magazins Compact in Berlin zusammen, darunter André Poppenburg (AfD), Lutz Bachmann (Pegida), Martin Sellner (IB) und Compact-Chefredakteur Jürgen Elsässer. »Um die rechte Bewegung voranzubringen«, bedürfe es »drei Arme«, zitierte die Sächsische Zeitung den Pegida-Anführer Bachmann: »Die AfD im Parlament, Pegida auf der Straße und die Aktionen der IB im ganzen Land«.

Schreibe einen Kommentar