Proteste erfolgreich

Drucken

Der junge Wissenschaftler Kerem Schamberger, dessen Anstellung an der Münchener Universität wegen seines politischen Engagements als Kommunist und als Antifaschist (u.a. auch bei VVN-Aktivitäten) verhindert werden sollte, ist nach zahlreichen Protesten nun doch eingestellt worden. Neben einer Reihe von Organisationen und Persönlichkeiten hatte sich auch die frühere Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) als seine Anwältin für Schamberger eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar