2008-01

Das Ende eines Preises

geschrieben von Hans Canjé

5. September 2013

Antikommunistischer Freiheitskämpfer hatte braune Vergangenheit

... weiterlesen »

Max Beckmann im Exil

geschrieben von Ernst Antoni

5. September 2013

Ein Überblick über das in Amsterdam entstandene Werk des
Künstlers

... weiterlesen »

Geburtsstunde des »Dritten Reiches«

geschrieben von Peter Trinogga

5. September 2013

Jan.-Feb. 2008
Vor 75 Jahren, am 4. Januar 1933, beherbergte die am Kölner Stadtwaldgürtel 35 gelegene Villa des Bankiers Kurt Freiherr von Schröder illustre Gäste: Auf Einladung des Hausherrn, der einer der wichtigen Finanziers der Nazis war, traf sich der kurz zuvor als Reichskanzler zurückgetretene Franz von Papen mit Adolf Hitler, Rudolf …

... weiterlesen »

Konterfei der Barbarei

geschrieben von Günter Feist

5. September 2013

Eine bedeutende Sammlung antifaschistischer Kunst wurde versteigert

... weiterlesen »

Fälscher am Werk

geschrieben von Heinrich Fink

5. September 2013

Wohin steuert die Geschichtspolitik dieses Landes?

... weiterlesen »

»antifa«Ausgabe Jan.-Feb. 2008

5. September 2013

Jan.-Feb. 2008
Vertreter der VVN-BdA, darunter Adam König (Mitte) überreichen den Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch, Petra Pau und Nils Annen die Unterschriften der Kampagne nonpd.
1935, Lea Langer (Grundig), Sitzende Mädchen mit übereinander gelegten Armen, Feder Tusche

... weiterlesen »

Kampffeld Geschichte

geschrieben von Detlef Kannapin

5. September 2013

Gedanken nach der öffentlichen Sachverständigenanhörung im
Bundestag

... weiterlesen »

Editorial

geschrieben von Regina Girod

5. September 2013

Jan.-Feb. 2008
Das Jahr 2008 hat begonnen. Es steht im Zeichen der Erinnerung an das unheilvolle Jahr 1933, in dem mit der Machtübertragung auf Adolf Hitler am 30. Januar das schrecklichste Kapitel deutscher Geschichte eingeleitet wurde. Unser Autor, Professor Kurt Pätzold, umreißt in seinem Beitrag einige Probleme und geschichtliche Lehren, die sich …

... weiterlesen »

Wem dient dieses Konzept?

geschrieben von Adam König

5. September 2013

Verheerende Folgen für das Geschichtsbewusstsein werden in Kauf
genommen

... weiterlesen »

Meldungen

geschrieben von Zusammengestellt von P.C. Walther

5. September 2013

Jan.-Feb. 2008
Von Januar bis September 2007 ist die Zahl der Opfer rechter Gewalttaten gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres von 375 auf 473 gestiegen. Die Zahl der Gewalttaten blieb mit 516 (gegenüber 522 im Vorjahr) fast gleich. Gesunken ist die Gesamtzahl der registrierten rechtsextremen Straftaten von 9014 in den ersten drei …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·