2011-01

Zusammen ungehorsam

geschrieben von Markus Tervooren

5. September 2013

Den Neonazi-Aufmarsch im Februar in Dresden erneut blockieren

... weiterlesen »

Kunst unter Bombenschutt

geschrieben von Heinrich Fink

5. September 2013

Von den Nazis als »entartet« verfemte Werke wurden in Berlin
ausgegraben

... weiterlesen »

Bewährung für den Minister

geschrieben von Max Ragwitz

5. September 2013

Die bundesdeutsche Abschiebepraxis verletzt die Menschenrechte

... weiterlesen »

Ausbeutung und Gewalt

geschrieben von Georg Fülberth: geb. 1939. Von 1972 bis 2004 Professor
für Politikwissenschaft in Marburg.

5. September 2013

Georg Fülberth über historische und aktuelle Formen der
Demokratiezerstörung

... weiterlesen »

Das Ende der Geschichte?

5. September 2013

Martin Schirdewan über systemimmanente Sachzwänge in neoliberalen
Zeiten

... weiterlesen »

»antifa«Ausgabe Jan.-Feb. 2011

geschrieben von Foto: Friedbert Mühldorfer

5. September 2013

Jan.-Feb. 2011
Demonstrantinnen bei einer Protestaktion gegen einen Naziaufmarsch im bayerischen Regensburg.
Emy Roeder, »Schwangere« (1918)

... weiterlesen »

Faschismus und Antisemitismus

geschrieben von Hannes Püschel

5. September 2013

Zum Beitrag von Kurt Pätzold in antifa November/Dezember
2010

... weiterlesen »

Editorial

geschrieben von Regina Girod

5. September 2013

Jan.-Feb. 2011
Die Redaktion der antifa wünscht allen Leserinnen und Lesern ein gutes neues Jahr, verbunden mit der Hoffnung, dass die Welt 2011 vielleicht ein wenig friedlicher wird.
Die vorliegende Ausgabe wurde über den Jahreswechsel fertig gestellt, für uns hat das neue Jahr also wie immer mit produktiven Diskussionen begonnen. Sie werden schon am 8. Januar in …

... weiterlesen »

Ein »aufgehörter Dichter«

5. September 2013

Von Gina Pietsch: Erinnerung an Kurt Tucholsky

... weiterlesen »

Meldungen

geschrieben von Zusammengestellt von P.C.Walther

5. September 2013

Jan.-Feb. 2011
Am 27. Januar wird in Erfurt auf dem Gelände der Firma Topf & Söhne die Dauerausstellung über »die Ofenbauer von Auschwitz« eröffnet. Im November erschien dazu das Buch »Industrie und Holocaust« von Annegret Schüler. »Der industrielle Massenmord in Auschwitz wäre ohne die von der Erfurter Firma J.A.Topf & Söhne konstruierten Leichenverbrennungsöfen und deren Gaskammer-Lüftungstechnik …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·