2011-07

Einmal Partisan – immer Partisan

Drucken

Juli-Aug. 2011
»Einmal Partisan, immer Partisan«, 144 Seiten, Querwege 2011, 12,95 Euro
Das Buch »Einmal Partisan – immer Partisan« dokumentiert sechs Berichte und Interviews ehemaliger Angehöriger von Partisanenverbänden in den Bergen rund um Turin, von Arbeitern in den Fabriken der Stadt, die mit dem Partisanenkampf in Verbindung standen, von nach Deutschland deportierten Widerstandskämpfern und von Anna Maria …

... weiterlesen »

Editorial

Drucken

geschrieben von Regina Girod

Juli-Aug. 2011
Am 22. Juni haben viele Antifaschistinnen und Antifaschisten in diesem Land gemeinsam mit Vertretern der Friedensbewegung, Gewerkschaftern und anderen politisch Engagierten des 70. Jahrestages des Überfalls Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion gedacht. Die Erinnerung an den Vernichtungskrieg im Osten wach zu halten, der 23 Millionen Sowjetbürger das Leben gekostet hat, gehört zu den genuinen Aufgaben …

... weiterlesen »

Ein Künstler, der eingriff

Drucken

geschrieben von Ernst Antoni

Erinnerung an den Maler, Grafiker und Dichter Jörg Scherkamp

... weiterlesen »

Argumente übergeben

Drucken

Juli-Aug. 2011
In Fortführung der nonpd-Kampagne wurden bundeseweit Stellungnahmen zum NPD-Verbot gesammelt und in Form eines Buches dokumentiert. Die VVN-BdA-Landesorganisation Schleswig-Holstein beschloss, das Buch der Landesregierung sowie den im Landtag vertretenen Parteien zu übergeben. Sie wählte dazu den Weg über den Innen- und Rechtsausschuss und bat dessen Vorsitzenden um einen Termin im zeitlichen Zusammenhang mit dem …

... weiterlesen »

Schwindsucht im Rechtsstaat

Drucken

geschrieben von Hans Canjé

Vor 60 Jahren in Bonn: Ja zum »Blitzgesetz« als »Waffe
im Kalten Krieg«

... weiterlesen »

Meldungen

Drucken

geschrieben von Zusammengestellt von P.C.Walther

Juli-Aug. 2011
Antikriegsaktionen
Einen Aktionsherbst gegen den Afghanistan-Krieg bereitet die Friedensbewegung vor. Vorgesehen sind dezentrale Aktionen zum Antikriegstag (1. September) und zum zweiten Jahrestag des Kundus-Massakers (4. September), ein Tribunal in Berlin, weitere Aktivitäten zum 10. Jahrestag des Kriegsbeginns (7. Oktober) sowie Aktionen anlässlich des Anfang Dezember in Bonn stattfindenden Kriegsgipfels (Petersberg II).
Kriegsspiele
Erneut aufgefallen sind die Gebirgsjäger …

... weiterlesen »

Verleumdungen statt Fakten

Drucken

geschrieben von Axel Holz

Kampagne gegen die Neofaschismus-Ausstellung von VVN-BdA und ver.di
Nord

... weiterlesen »

Steinbach daheim im Reich?

Drucken

geschrieben von Renate Hennecke

Ost-Ortskunde im Organ der Sudetendeutschen Landsmannschaft

... weiterlesen »

Nicht alles ist käuflich

Drucken

geschrieben von Thomas Willms

Eindrücke vom Evangelischen Kirchentag

... weiterlesen »

Reisen wider das Vergessen

Drucken

Von Tinko Hempel, Zivilcourage vereint e.V.

... weiterlesen »

· Vorblättern