Internationales

»Invasion« oder »Kriegsende«

Drucken

geschrieben von Ulrich Schneider

Europäische Geschichtspolitik im Zeichen der Ukraine-Krise
 
Der Bürgerkrieg in der Ukraine stellt nicht nur eine Bedrohung des Friedens in Europa dar, er hat auch direkte Auswirkungen auf die geschichtspolitische Erinnerung hat, wie in den letzten Wochen drastisch sichtbar wurde.
Es fing zur Jahreswende wieder einmal mit einem Gedenkmarsch zu Ehren des Nazi-Kollaborateurs Stepan Bandera in Kiew an. …

... weiterlesen »

Aus Respekt vor den Opfern

Drucken

geschrieben von Georges Hallermayer

Umbenennung der Karl-Theodor-Molinari-Stiftung des Bundeswehrverbandes verlangt
René Vissé gibt auch mit 77 Jahren keine Ruhe. Seine 2008 erschienene Biographie bezeichnet ihn als kommunistisches Urgestein: Fünfmal in den Generalrat von Monthermé (Ardennes) gewählt, vertrat er bis 2004 im Regionalrat Ardennen die Interessen der kleinen Leute, drei Jahre auch als Abgeordneter in der Nationalversammlung Er verschrieb sich besonders …

... weiterlesen »