2008-05

Was heißt Antifaschismus heute?

Drucken

Antragsteller: Bundesausschuss

... weiterlesen »

Der Tag von Potsdam

Drucken

geschrieben von Heinrich Fink

Die faschistische Machtübernahme und die evangelische Kirche

... weiterlesen »

Auf den Spuren der Täter

Drucken

geschrieben von Ulrich Sander

Rallye »Verbrechen der Wirtschaft 1933-1945« gestartet

... weiterlesen »

Zur Gedenkstättenpolitik

Drucken

Antragsteller: Kreismitgliederversammlungen Düsseldorf/Essen,
Landeskonferenz Nordrhein-Westfalen der VVN-BdA

... weiterlesen »

Ein Stein in der Landschaft

Drucken

geschrieben von Brigitte Bleibaum

Oder: Was die Diskussionen um Jonathan Litells Roman verraten

... weiterlesen »

Ansätze für die Bildungsarbeit

Drucken

geschrieben von Raimund Gaebelein

Mai-Juni 2008
Einen interessanten Einblick in Ansätze antifaschistischer Bildungsarbeit, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, erhielten Besucher einer Podiumsdiskussion am 19. März im Bremer Gewerkschaftshaus. Sabine Herold (DGB-Jugend) und Carsten Neumann (Standpunkt Bremen) stellten zunächst die DVD »Auseinandersetzen«, dann die Referenten vor. Cornelius Pelz (lange Jahre akzeptierende Jugendarbeit, jetzt Bremer Koordinator …

... weiterlesen »

Vereinheitlichung des Erscheinungsbildes

Drucken

Antragsteller: Bundessprecherinnen- und Bundessprecherkreis

... weiterlesen »

Schweigende Mehrheit?

Drucken

geschrieben von Ernst Antoni

Wolfgang Wippermanns Buch »Autobahn zum Mutterkreuz«

... weiterlesen »

Hü oder Hott oder was?

Drucken

geschrieben von Ernst Antoni

Manchen »Ordnungspolitikern« kommt die NPD gerade recht

... weiterlesen »

»antifa« stärken!

Drucken

Antragsteller: Bundessprecherinnen- und Bundessprecherkreis

... weiterlesen »

· Vorblättern