Editorial

Editorial

Drucken

geschrieben von Regina Girod

Im Monat der Europawahlen beschäftigt sich diese Ausgabe der antifa schwerpunktmäßig mit internationalen Entwicklungen. Als Ergänzung und Vertiefung der Berichte über die Protes-taktion gegen den SS-Gedenkmarsch in Riga, an der am 16. März auch 30 deutsche Antifaschistinnen und Antifaschisten teilnahmen, widmet sich das »Spezial« geschichtlichen und aktuellen Probleme in Lettland, Litauen und Estland. Die Situation …

... weiterlesen »