2012-03

Rechtes Getwitter

geschrieben von Heinrich Fink

5. September 2013

März-April 2012
Erika Steinbach, die als MdB in der CDU-Fraktion für »Menschenrechte« zuständig ist, scheint wenig Gefühl dafür zu haben, dass auch die Würde von Toten unantastbar sein sollte. Frau Steinbach bezeichnet ihre »Zwischenrufe« zu politischen Ereignissen zwar selbst als Provokationen, aber sie hätte den Schwur der Überlebenden vom KZ Buchenwald 1945 nach der Befreiung noch …

... weiterlesen »

Erinnerungen weitergeben

geschrieben von Reinhold Weissmann-Kieser

5. September 2013

Ausstellung »KZ-Überlebende und die, die nach ihnen
kommen«

... weiterlesen »

»Verwunderung«

geschrieben von Dieter Lachenmayer, VVN-BdA Baden-Württemberg

5. September 2013

Erwiderung zur Buchbesprechung »Blutländer« in
antifa November/Dezember 2011

... weiterlesen »

Nazis und Soziale Netzwerke

5. September 2013

von Dirk Stegemann

... weiterlesen »

»antifa«Ausgabe März-April 2012

geschrieben von Fotograf: Erich Dumm. Bundesarchiv 183-R96161

5. September 2013

März-April 2012
1948: Während der Kundgebung vor der Weimarhalle – ein Wiedersehen zweier ehemaliger Häftlinge.
Jan Rychlinski, polnischer KZ-Überlebender am 65. Jahrestag der Befreiung, KZ-Gedenkstätte Mauthausen 2010.

... weiterlesen »

Berliner Nazis im Netz

geschrieben von Fabian Kunow

5. September 2013

Onlineportale als Organisationsersatz – die Entwicklung von
»nw-berlin.net«

... weiterlesen »

Editorial

geschrieben von Peter Christian Walther

5. September 2013

März-April 2012
Antifaschismus und damit verbunden die Notwendigkeit, Neonazis und Rassismus entschieden entgegenzutreten, ist in diesen Tagen, in denen diese antifa in Druck geht, etwas stärker als sonst ins Blickfeld getreten. Dazu haben einige Ereignisse beigetragen – von der Verhinderung des großen Neonazi-Aufmarsches in Dresden über das nach wie vor offene Thema der Nazimorde bis hin …

... weiterlesen »

Schwarzes Loch Auschwitz

geschrieben von Ernst Antoni

5. September 2013

Vor 25 Jahren starb der Schriftsteller und Chemiker Primo Levi

... weiterlesen »

Meldungen

geschrieben von Zusammengestellt von P.C.Walther

5. September 2013

März-April 2012
Begrüßt wurde die zentrale Gedenkveranstaltung für die Opfer der neonazistischen Mörderbande NSU von Pro Asyl, dem Interkulturellen Rat und der Initiative »Mach meinen Kumpel nicht an« in einer Gemeinsamen Erklärung. Beim Gedenken an die Opfer dürfe jedoch nicht stehen geblieben werden. Alltagsrassismus sei mitten in der Gesellschaft verbreitet. Notwendig sei es deshalb, »sich aktiv …

... weiterlesen »

Opfer des Austrofaschismus

geschrieben von Gerald Netzl

5. September 2013

Ein später Akt der Gerechtigkeit für Heldinnen und Helden des
Widerstands

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·