2009-11

Meldungen

geschrieben von
Zusammengestellt von P. C. Walther

5. September 2013

Nov.-Dez. 2009
Protest und Widerstand gegen den für Februar 2010 von Neonazis erneut geplanten Aufmarsch in Dresden wird umfassend vorbereitet. Es soll vor allem zu einer guten Zusammenarbeit der verschiedenen antifaschistischen Spektren und Bündnissen von Nazigegnern kommen. Das soll dazu beitragen, den Naziaufmarsch möglichst zu verhindern. Zu diesem Zweck findet Anfang …

... weiterlesen »

Immer besser vernetzt

geschrieben von Peter Rau

5. September 2013

Das 12. Internationales Sommertreffen des Vereins der »Kämpfer
und Freunde der Spanischen Republik« fand in Berlin statt

... weiterlesen »

Historischer Eintopfsonntag

geschrieben von
Kurt Pätzold

5. September 2013

Was wollte die Geschichtskampagne zum 1. September?

... weiterlesen »

Der Stadt eine Ehre

geschrieben von Hans Canjé

5. September 2013

Buchenwald-Deportierter Bertrand Herz wurde Ehrenbürger von Weimar

... weiterlesen »

Blockade gegen Amokfahrer

geschrieben von Hans Canjé

5. September 2013

Der Verharmlosung rechter Gewalt entgegentreten

... weiterlesen »

Sein Gesicht war blutig

geschrieben von
Aus: www.berlin-judentum.de/gemeinde/fontheim.htm

5. September 2013

Ernst Günter Fontheim erlebte den 9. November 1938 in Berlin

... weiterlesen »

Auf nach Dresden

geschrieben von
Die Fragen stellte Markus Bernhardt

5. September 2013

antifa-Gespräch mit Kerstin Sander über Sitzblockaden und andere
Proteste

... weiterlesen »

Begegnung ohne Rückkehr

geschrieben von
Jennifer Bonk (Belgien)

5. September 2013

Auf der Suche nach den Opfern eines Rachefeldzuges –
Meensel-Kiezegem–Neuengamme-Bremen 1944 – 2009

... weiterlesen »

Alles bleibt offen

geschrieben von Thomas Willms

5. September 2013

Veränderungen des politischen Umfeldes für ein neues
NPD-Verbotsverfahren

... weiterlesen »

Erinnerung an Karl Heinz Jahnke

geschrieben von
Axel Holz

5. September 2013

Nov.-Dez. 2009
Karl-Heinz Jahnke
Zeitzeuginnen. Frauen, die nicht vergessen werden sollten
Ingo-Koch-Verlag 2009, 16 Euro
Der Historiker Karl Heinz Jahnke ist tot. Er starb am 14. September im Alter von 75 Jahren in Rostock. Ab 1968 war er Professor für Deutsche Geschichte in Rostock und forschte über den deutschen Faschismus und den antifaschistischen Widerstand, dessen Vertreter …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·