Porträt

Ein aufrechter Mann

Drucken

geschrieben von Raimund Gaebelein

Bremen würdigt die Lebensleistung von Willi Meyer-Buer
Der Weg entlang Bremens Wallgraben unweit der Kunsthalle und des Goethe-Theaters soll künftig den Namen Willi Meyer-Buers tragen, beschloss Bremens Beirat Mitte am 4. November 2013. Ausschlaggebend für die einstimmige Entscheidung war seine Lebensleistung, sein antifaschistischer Widerstand, die zweimalige Verurteilung und KZ-Haft und sein wiederholter Einsatz zur Rettung von …

... weiterlesen »