Spezial

Vom Umgang mit Jahrestagen

Drucken

Die Erinnerung muss nicht auf Schmalkost reduziert werden. Von Kurt Pätzold
 
Im vergangenen Jahr 2013 wurde in den Medien und auf andere Weise vor allem zweier historischer Ereignisse gedacht: des 200. Jahrestages des Befreiungskrieges und des 80. Jahrestages des Be-ginns der Errichtung der faschistischen Diktatur. Beide Tage sind miteinander nicht in Konkurrenz geraten. Des antinapoleonischen Krieges …

... weiterlesen »