2007-11

Was hinten herauskommt

Drucken

geschrieben von Ernst Antoni

Über öffentliche Wahrnehmung und Wachsamkeit

... weiterlesen »

Mosess »Moe« Fishman

Drucken

geschrieben von Victor Grossman

Ein Amerikaner im Spanischen Bürgerkrieg

... weiterlesen »

Justiz und Polizei schaffen Nazis Raum

Drucken

geschrieben von Peter C.Walther

Nov.-Dez. 2007
Faschismus ist ein Verbrechen an der Menschheit. Jeder Versuch der Wiederbelebung ist in Deutschland verboten. Das sollte auch für jeden Neofaschismus gelten. Doch da werden aus Justiz und Polizei immer wieder Beispiele geliefert, die ganz andere Ergebnisse haben.
Ein Neonazi-Aufmarsch, den die Stadt Frankfurt am Main mit einem Verbot belegte, wurde …

... weiterlesen »

Ein Gerechter unter uns

Drucken

geschrieben von Heinrich Fink

Yad-Vashem würdigt Professor Eberhard Rebling

... weiterlesen »

Schwarz auf Weiß

Drucken

geschrieben von Gerd Deumlich

Linke Sichten auf Sicherheits- und Militärpolitik

... weiterlesen »

Erinnerung für heute

Drucken

geschrieben von Hans Lauter

VVN-BdA Sachsen beteiligte sich an Ehrungen für Clara Zetkin

... weiterlesen »

»antifa«Ausgabe Nov.-Dez. 2007

Drucken

geschrieben von Foto: Juliane Haseloff

Nov.-Dez. 2007
Verschiedene Anstecker der NoNPD-Kampagne
“Dieser Erfolg hat unzählige Väter und Mütter.”

... weiterlesen »

Soziale Demagogie

Drucken

geschrieben von Anne Rieger

Nov.-Dez. 2007
Die IG Metall hat die schnell vergriffene Broschüre des DGB über die Soziale Demagogie der Neofaschisten vom April dieses Jahres neu aufgelegt. Als »Kämpfer für Arbeitsplätze« und »Vertreter der Verlierer« unserer Gesellschaft präsentieren sie sich vielerorts. Im »Kampf um die Straße« besetzen sie zunehmend sozialpolitische Themen und drängen sich …

... weiterlesen »

Kampf um das Gedenken

Drucken

geschrieben von Heinrich Fink

Zum neuen Gedenkstättenkonzept der Bundesregierung

... weiterlesen »

Editorial

Drucken

geschrieben von Regina Girod

Nov.-Dez. 2007
Am 27. September verstarb Kurt Julius Goldstein, Ehrenpräsident unseres Verbandes und des Internationalen Auschwitzkomitees, Interbrigadist, Auschwitz- und Buchenwaldhäftling, bis zu seinem Tod ein unnachgiebiger Streiter für eine gerechtere Welt. Auf einer bewegenden Trauerfeier haben sich Freunde und Kampfgefährten von ihm verabschiedet. Er wurde auf dem Friedhof der Sozialisten in …

... weiterlesen »

· Vorblättern