2013-05

Meldungen

Drucken

geschrieben von (Zusammengestellt von P.C. Walther)

Mai-Juni 2013
Einen »Schutzanspruch« für Neonazis, auch an Veranstaltungen teilzunehmen, bei denen sie unerwünscht sind, proklamierte die Einsatzleitung der Polizei im südhessischen Bruchköbel bei Hanau. Das Verwaltungsgericht in Frankfurt am Main erklärte dies für rechtens. In der Vergangenheit hatten Neonazis immer wieder versucht, am Ostermarsch teilzunehmen. In diesem Jahr riefen DGB und Ostermarsch-Veranstalter zu einem »Ostermarsch …

... weiterlesen »

Versöhnung ohne Schuldbekenntnis?

Drucken

geschrieben von Jürgen Weber

Mai-Juni 2013
Bundespräsident Gauck flüchtete sich in Sant´Anna in philosophische Ausschweifungen über die Schuld: »…die politische Schuld wird nun nicht von einem Gericht bearbeitet. Die öffentliche Benennung von Schuld und Schuldigen ist dann die erlaubte und notwendige Delegitimierung; das Urteil über gut und böse, Täter oder Opfer ist also auch möglich, wenn Gerichte nicht zu einem …

... weiterlesen »

Wider den undeutschen Geist

Drucken

geschrieben von Heinrich Fink

Zur Erinnerung an die Bücherverbrennung am 10.Mai 1933

... weiterlesen »

Gerechtigkeit für die Opfer?

Drucken

geschrieben von Ernst Antoni

Bisherige Vorgänge um den NSU-Prozess geben zu Zweifeln Anlass

... weiterlesen »

Das Extremismuskonzept

Drucken

Über eine Konstruktion und ihre Folgen – Von Grit Hanneforth

... weiterlesen »

Bei den Hasspartys

Drucken

geschrieben von Janka Kluge

Ein Undercover-Bericht aus der militanten Nazimusikszene

... weiterlesen »

Postume Integration

Drucken

geschrieben von Regina Girod

Oder: Was uns das Beispiel von Horst Tappert lehrt

... weiterlesen »

Warum wir weiter machen

Drucken

geschrieben von Steffen Richter, Akubiz

Der Kampf gegen die Extremismusklausel geht in die nächste Runde

... weiterlesen »

»Das Dritte Reich«

Drucken

geschrieben von Ulrich Schneider

Reprint einer Broschüre von Heinrich Vogeler und Johannes R.
Becher

... weiterlesen »

Europas Bollwerk

Drucken

geschrieben von Die Fragen stellte Cornelia Kerth

antifa-Gespräch mit der Hamburger Fotografin Marily Stroux

... weiterlesen »

· Vorblättern